Rufen Sie uns an

Schreiben Sie uns

Wir beantworten Ihre Fragen

Gesunde Kälber sind das Kapital von Morgen

Schwerpunkte bei der Schulung sind unter anderem die Kälberversorgung nach der Geburt, optimales Biestmilchmanagement oder auch die Diskussion verschiedener Tränkesysteme.

Kälberhaltung und -fütterung

 

Beginn 9:15 Uhr - Ende ca. 15:30 Uhr

 

Schwerpunkte:

  • Kälberversorgung nach der Geburt
  • Optimales Biestmilchmanagement
  • Diskussion verschiedener Tränkesysteme
  • Metabolische Programmierung der Kälber
  • Kälberdurchfall und andere Kälberkrankheiten
  • Stärkung des Immunsystems
  • Kälberfütterung und -haltung
  • Kälberstallbau
  • Lüftungssysteme

 

Nachmittags:

  • praktischer Teil auf einem landw. Betrieb

 

Referent:
Johannes Eger, Kälberhaltungsspezialist und Teamleader Kalb
Fachberater Kälberhaltung der jeweiligen Region

 

Preis inkl. Verpflegung   -   25,- Euro / pro Person

Anmeldung & Beratung:

Evi Waldschütz

Abwicklung Vertrieb

+49 (0) 80 67 / 181 - 720

Evi Waldschütz

Abwicklung Vertrieb

+49 (0) 80 67 / 181 - 720