Die Kraftfuttergaben für die Milchkuh in vielen kleinen Portionen anzubieten hilft sie gesund zu erhalten und das genetische Leistungspotential gezielt auszuschöpfen. Die Anbindung unserer Kraftfutterstation Lely Cosmix an den Lely Astronaut Melkroboter ist problemlos möglich. Alternativ steht die Kraftfutterstation der Firma Hanskamp zur Verfügung.

Lely Cosmix Futterstation Lely Cosmix Futterstation

Lely Cosmix Futterstation

Die Kraftfuttergaben für die Milchkuh in vielen kleinen Portionen anzubieten hilft sie gesund zu erhalten und das genetische Leistungspotential gezielt auszuschöpfen. Durch die Verbindung der Kraftfutterstation Lely Cosmix mit dem Lely Astronaut Melkroboter wird eine optimale Versorgung der Kuh mit Milchleistungsfutter gewährleistet. So behalten Sie immer den Kraftfutterverbrauch im Blick und können gezielt und tierindividuell dosieren.

Die Kraftfutterstation kann optional mit bis zu 4 festen Futtersorten sowie einem Schließbügel ausgestattet werden.

Über das Herdenmanagementprogramm T4C wird die Priorität und leistungsbezogene Menge bestimmt.

Hanskamp Kraftfutterstation

Die Kraftfutterstationen mit Schließbügel wurden mit Augenmerk auf einen hohen Kuhkomfort entwickelt. Der offene Charakter aller Stationen bedeutet für das Tier einen stressfreien Besuch ohne die Herde zu verlassen.

Hanskamp MultiDos Flüssigdosierer

Der Flüssigdosierer MultiDos ermöglicht es, im Melkroboter oder in der Cosmix Futterstation, auf einfache Weise extra Energie, Mineralien und Vitamine in flüssiger Form zu füttern. Der Flüssigdosierer MultiDos ist mit einer temperaturunabhängigen und verschleißarmen Schlauchpumpe ausgestattet, welche in einem Temperaturbereich -5°C bis +35°C problemlos fließfähige Futtermittel pumpt. Durch die vielfältigen Einstellmöglichkeiten im T4C Herdenmanagementprogramm, ist es mittels Flüssigfutter möglich gezielt hochleistende Tiere vor Stoffwechselproblemen zu bewahren. Zusätzlich erzielen süße Flüssigfuttermittel eine hohe Lockwirkung am Melkroboter.

Geeignete Flüssigfuttermittel mit optimaler Lockwirkung und hohen Energiegehalten finden sie hier

Hanskamp PowerDos Pulverdosierer

Der Pulverdosierer PowerDos kann am Lely Astronaut als gesonderte Futtersorte angeschlossen werden und wird über das Luftsystem angesteuert. So kann jede gewünschte Menge Pulver oder Granulat in Schritten von mind. 10 Gramm ausdosiert werden. Die Einstellungen können tierindividuell im T4C Herdenmanagement Programm eingegeben werden. Der aus Edelstahl gefertigte PowerDos ist sehr robust und wartungsarm. Durch die senkrechte Zylinderform des Vorratsbehälters und den am Dosierelement befestigten Ring, wird eine Brückenbildung verhindert. Der Ring dient für das regelmäßige Aufschütteln des Pulvers. Durch die Kunststoff Dosierkugel wird gewährleistet, dass der Dosierer nach jeder Portion vollständig geschlossen wird.

Hanskamp MultiFill

MultiFill ist ein automatisches Füllsystem, welches Flüssigfutter aus einem Vorratsbehälter über größere Strecken selbstständig zum Melkroboter pumpt. Die Anlage besteht aus einer selbstansaugenden Elketropumpe, welche das Flüssigfutter über einen flexiblen Schlauch zum Melkroboter fördert und dort die MultiDos auffüllt. Der Flüssigdosierer am Melkroboter ist mit einem Schwimmer versehen, der den Motor der MultiFill anlaufen lässt, sobald der Flüssigfuttervorrat unter ein bestimmtes Niveau sinkt. Dabei können Wegstrecken von bis zu 70 m überwunden werden und gleichzeitig mehrere Melkroboter angeschlossen werden.

Hanskamp Pipefeeder

Der Kraftfutterdosierer PipeFeeder eignet sich besonders für die Verfütterung von nicht pelletierten Schrotmischungen und kann problemlos in den Lely Melkroboter integriert werden. Das einzigartige Dosiersystem des PipeFeeders verhindert Verstopfungen im Dosierer und stellt sicher, dass immer die richtige Menge Kraftfutter ausdosiert wird. Das durchdachte Dosiersystem des PipeFeeders ermöglicht es Portionen von 35 bis 80 g präzise zu dosieren.